Manfred Obiltschnig, Christian Stroj und Thomas Hülser wurden ausgezeichnet

Unsere Schüler Manfred ObiltschnigChristian Stroj (beide 5CHH) und Thomas Hülser (5 EHH) wurden im Rahmen des WU ResearchTalentAwards für ihre besonderen Leistungen bei der Erstellung ihrer Diplomarbeit gewürdigt. Besonders hervorgehoben wurde die inhaltliche und methodische Qualität der Arbeit. Crowdlending und P2P-Kredite stellten das Forschungsgebiet der drei CWS-Schüler dar. Gesponsert und überreicht wurde der Preis von der Österreichischen Nationalbank, repräsentiert durch Gouverneur Dr. Ewald Nowotny.

Anerkennung erhielt auch das Lehrerteam vertreten durch Prof. Mag. Fercher Petra und Klassenvorstand/Administratorin Prof. Mag. Barbara Lex.

Die Preisverleihung nahm mit einem leckeren Buffet und einer kurzen Plauderstunde mit Prof. Mag. Dr. Bettina Fuhrmann (Institut für Wirtschaftspädagogik - WU Wien) einen gemütlichen Ausklang.

Wir sind uns sicher, dass wir auch in Zukunft von diesem Jungherrenteam hören werden.

Gleichzeitig soll dieser Beitrag auch ein Ansporn für alle nächstjährigen Diplomarbeits"schreiber"  sein, Arbeiten bei Wettbewerben einzureichen.  Das Lehrerteam freut sich schon auf die kreativen Ideen und Ansätze der zukünftigen Absolventen.

Mag. Fercher P.

IMG 20170601 1744251

Go to top