Design Thinking – Innovationen

Workshop 2AAUL geleitet von Frau Mag. Martina Uster (Wirtschaftsethik InstitutWEISS GmbH), im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Entrepreneurship

Betreut von den Prof. Mag.  Doris Eschig und Prof. Mag. Christine Krutner.

Ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Anwendersicht (Nutzersicht) überzeugend sind. Design Thinking ist eine der wegweisenden Methoden zur Innovationsentwicklung.

Die SchülerInnen setzten diesen Ansatz in die Tat um, sie entwickelten neue Geldtaschen für den Bedarf jedes Teammitgliedes.

Eine tolle Erfahrung gekoppelt mit Spaß!

20171123 101540

Go to top