Inspiration tour

Kick off für eine alternative, interessante Art der Fortbildung.

20 Lehrer waren beim Kick off dabei, als am 17.05.2019 eine neue Art der Fortbildung mit dem Besuch des Startups "my acker" begann. Wir Lehrer möchten neue, innovative Unternehmen kennenlernen und uns so mit den aktuellsten wirtschaftlichen Entwicklungen auseinanderzusetzen.

Umgeben vom Tauernwind stellten uns die beiden Geschäftsführer am Acker in Mühldorf den Weg von der Idee bis zur Umsetzung ihres Konzeptes vor. Die Kunden können über eine App ihr eigenes Gemüse pflanzen, pflegen und ernten.

Jeder Kunde entscheidet digital, wie groß seine Ackerfläche sein soll, was gepflanzt werden soll, wann gegossen und gedüngt werden soll und natürlich wann Erntezeit ist. Das frisch geerntete Gemüse wird von der Post nach Hause geliefert. 

Unsere anfängliche Skepsis wich großer Begeisterung und der eine oder andere konnte sich sogar vorstellen, so eine Ackerfläche für sich selbst zu mieten bzw. an eine Person zu „verschenken“. Die gesellige Aufarbeitung der vielen Eindrücke fand im ebenfalls sehr inspirierenden Kleinsasserhof statt.

Für die Fortsetzung im Herbst ist bereits das nächste innovative Unternehmen gefunden und wir freuen uns schon sehr darauf.20190517 130030820 iOS

 

 

Go to top