1. Platz für die Junior Company After Eat

  • Home
  • News
  • 1. Platz für die Junior Company After Eat

Unsere Idee entstand auf der Entrepreneurship Week im September 2021. Unsere Motivation war, Ideen für Jugendliche zu finden, die gerne miteinander feiern. Wir beobachteten, dass einerseits auf Events immer wieder Lebensmittel übrigbleiben und entsorgt werden, auf der anderen Seite aber Jugendliche nur wenig Budget für qualitätsvolle Lebensmittel zur Verfügung haben. 

So entstand AFTER EAT.  

Wir entwickelten eine Plattform, in der Caterer die Möglichkeit haben, folgende Daten bekanntzugeben:  

Datum des Events, Beschreibung und Kategorisierung des Buffets, Ende des Events, Abholmöglichkeit und Kontaktdaten 

Jugendliche haben die Möglichkeit, über diese Plattform sich zu melden und das „übriggebliebene“ Essen gegen Erstattung eines Unkostenbeitrages sowie einer Pfandgebühr für den sicheren Transport abzuholen.  

Als Gegenleistung haben wir für Partnerunternehmer einen Gütesiegel zur Sichtbarmachung ihres nachhaltigen Wirtschaftens entwickelt. 

Wir erlebten alle Phasen des Unternehmertums:  Super Idee – erste Gehversuche, stolpern, fallen, aufstehen – Partnersuche – Klärung der Rechtssituation – erste Abwicklung .. 

Aber auch wir haben nicht aufgegeben.  

Besonders freut uns die Auszeichnung, die wir am 1. Juni 2022 im Rahmen des Bundesfinales der Junior Companies in der Wirtschaftskammer Wien erhielten. Wir schafften den 1. Platz in der Sonderkategorie „Essen und Trinken“, gesponsert von Coca Cola. 

Zurück