Schülerinnen- und Schülerberatung

Bildungsberatung

Prof. Dr. Helga Steinthaler
Prof. Dr. Helga Steinthaler
Montag, 2. Stunde (08:35 - 09:25)
Bildungsberatungsraum EG 063
Prof. Mag. Roswitha Wimmer
Prof. Mag. Roswitha Wimmer
Mittwoch, 2. Stunde (08:35 – 09:25)
Bildungsberatungsraum EG 063
Prof. Mag. Peter Zwettler
Prof. Mag. Peter Zwettler
Dienstag 2. Stunde (8:35 – 09:25)
Bibliothek
Mehr erfahren...

Die Bildungsberater sehen ihre Hauptaufgabe darin, unseren Schülerinnen und Schülern bei sämtlichen Fragen, die sich im Zuge der Aus- und Weiterbildung ergeben, beratend zur Seite zu stehen.

Folgende Aktivitäten werden darüber hinaus von unseren Bildungsberatern organisiert:

  • Besuch von Bildungsmessen bzw. Berufsinformationsmessen

  • Information über Weiterbildungsmöglichkeiten (Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Akademien, Aufbaulehrgänge)

  • Schullaufbahnberatung

  • Ausgabe von aktuellen Broschüren zur Aus- und Weiterbildung

  • Organisation von Studieninformationstagen an der Schule

  • Besuch von Elternabenden Organisation von Schnuppertagen und Betreuung der Schnupperschüler/innen

  • Vermittlung von Kontaktadressen (Beratungsstellen wie Schulpsychologie, usw.)

Kontakt

 

 

 

Individuelle Lernbegleitung

Prof. Mag. Regina Kleinbichler
Sprechstunde Freitag 3. Stunde
(09:40 – 10:30)
regina.kleinbichler@hak1.at

Zielgruppe:
Schüler/innen im modularen System, welche Gefahr laufen, eine negative Beurteilung zu erhalten.

Mehr erfahren...

„Individuelle Lernbegleitung“(ILB), das bedeutet:

  • Individuelle, ganzheitliche Förderung mit Unterstützung eines Lerncoaches
  • Hilfestellungen, z.B. bei der Erstellung von Lernplänen, Optimierung des Zeitmanagements, Erarbeitung von Lernstrategien
  • Einzelgespräche, freiwillig, kostenfrei, gegenstandsunabhängig
  • Flexible Terminvergabe und Anpassung an den jeweiligen Bedarf
  • Im Mittelpunkt steht die (der) Schüler/in und ihr/sein Lernprozess
  • Ziel: Mehr Motivation und Freude und damit mehr Erfolg beim Lernen

„Individuelle Lernbegleitung“(ILB), wird wie folgt organisiert:

  • Anmeldung beim Klassenvorstand oder direkte Anmeldung per E-Mail an: kleinbichler@hak1.at
  • Acht ausgebildete Lerncoaches stehen zur Verfügung und können nach Verfügbarkeit frei gewählt werden
  • Die Gespräche finden in unseren schönen ILB-Räumen gegenüber der Kantine statt

Selbstverständlich gibt es weiterhin die Möglichkeit des kostenlosen Förderunterrichts in verschiedenen Unterrichtsfächern. Förderunterricht und Individuelle Lernbegleitung ergänzen sich!

Unsere Lernbegleiter

Mag. Petra Fercher

MMag. Anneliese Gollmann

Mag. Helga Gschliesser

Mag. Regina Kleinbichler

Mag. Barbara Lex

Mag. Helga Maurer

Mag. Britta Strasser

Mag. Peter Zwettler

 

 

 

Sozialarbeit

Heidemarie Kraxner, BA
+43 650 41 09 500
heidemarie.kraxner@ktn.kinderfreunde.org
  • Sie finden uns im Büro HAK1, Raum 250, 2. Stock, Altbau, nach der Stiege links.
  • Anwesenheiten: Donnerstag und Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr.
  • Nähere Informationen zur Schulsozialarbeit in Kärnten unter www.schulsozialarbeit-ktn.at.
Mehr erfahren...

Was ist Schulsozialarbeit?

Unter Schulsozialarbeit versteht man professionell durchgeführte Soziale Arbeit in einer Schule und mit den Menschen, die dort lernen und arbeiten.

Wer sind wir?

Wir sind ein eigenständiges Handlungsfeld der Jugendhilfe, das mit der Schule eng kooperiert. Unsere Ziele bestehen darin, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen zu fördern. Wir adaptieren dafür Methoden und Grundsätze der Sozialen Arbeit auf das System Schule.

Was bieten wir an?

Einzelfallhilfe, Beratung, Betreuung, Weitervermittlung und Begleitung zu spezialisierten Beratungsstellen, Klassen- und Gruppenarbeit, freizeitpädagogische Angebote, Workshops- und Projektangebote

Wer sind unsere Zielgruppen?

Wir sind AnsprechpartnerInnen für SchülerInnen, LehrerInnen, DirektorInnen, Eltern/ Erziehungsberechtigte und KooperationspartnerInnen interner sowie externen Unterstützungssysteme.

 

Jugendcoaching

Mag.a Karin Rigotti
Mag. Karin Rigotti - Jugendcoach
+43 664 60 177 33 32
karin.rigotti@oesb.at

ÖSB Consulting GmbH
Siriusstraße 3
9020 Klagenfurt

Ich bin jeden Freitag von 9.00 – 11.30 an deiner Schule (Beratungsraum Altbau 2.Stock Raum 255) und freue mich auf dich.

Mehr erfahren...

Das Jugendcoaching ist ein Unterstützungsangebot für Jugendliche ab der 9. Schulstufe und bietet professionelle, individuelle Beratung

  • bei der Entscheidung über den weiteren Bildungs- und Berufsweg
  • bei Motivations- und Lernschwierigkeiten
  • bei schulischen oder familiären Problemen
  • bei der Optimierung der aktuellen Lernsituation im Sinne eines Lerncoachings, Zeit- und Selbstmanagements für Jugendliche
  • bei Prüfungs- und Maturavorbereitungen
  • bei allen Themen, über die du mit mir sprechen willst

Die Teilnahme am Jugendcoaching ist freiwillig, kostenlos und vertraulich und findet vor Ort an deiner Schule statt. Um es kurz zu sagen: „Du bist mein Auftraggeber und bestimmst, wie oft und wann du dir das Jugendcoaching gönnen willst.“