Holocaust, Stolpersteine und jüdische Lebensgeschichten in Klagenfurt

  • Home
  • News
  • Holocaust, Stolpersteine und jüdische Lebensgeschichten in Klagenfurt

In den vergangenen Wochen haben wir, die 1 BMH, uns in PBZG mit dem Thema Holocaust beschäftigt. Wir haben Informationen über die früheren jüdischen Schüler unserer HAK bekommen und auch mehr über die Schicksale anderer jüdischer Familien, die damals in Klagenfurt lebten, erfahren. Am 6.4. machten wir dann eine kleine Exkursion um noch mehr über einen ehemaligen Schüler - Otto Zeichner in Erfahrung zu bringen. Mit unserer Geschichtelehrerin Frau Professor Tratnig und unserem Klassenvorstand Frau Prof. Seebacher standen wir vor dem Porträt Otto Zeichners in unserer Schule, und besichtigten dann seinen letzten Wohnort in der Adlergasse, vor dem einer der vielen Stolpersteine verlegt ist. Anschließend schauten wir uns das jüdische Betshaus in der Platzgasse an.

Zurück